I am single

GENIESSEN SIE DIE INCENSE CEREMONY WIE DIE CHINESISCHEN KAISER

Die Incense Ceremony, eine über 2000 Jahre alte Tradition Chinas, repräsentiert den Höhepunkt einer spirituellen Disziplin, die einst ausschließlich Gelehrten und hochrangigen Mönchen, Kaisern und Würdenträgern des Hofes vorbehalten war.

Die Feuerle Collection ist das erste Kunstmuseum der Welt, das dem Thema der chinesischen Incense-Kultur einen Raum widmet, und die Incense Ceremony als künstlerische Praxis und Teil eines Ausstellungskonzeptes begreift.

Der Feuerle Incense Room befindet sich neben dem Lake Room im Untergeschoss der Feuerle Collection. Er ist vollständig in den Ausstellungsraum integriert und umgeben von alten Khmerskulpturen, zeitgenössischen Arbeiten von Nobuyoshi Araki, Adam Fuss und Anish Kapoor, sowie kaiserlich-chinesischen Steinmöbeln.

Wesentlicher Bestandteil der Ästhetik der Feuerle Incense Ceremony sind spezifische Incense Tools, ein Incense Table, sowie speziell für diesen Anlass entworfene zeremonielle Kimonos und Fussbekleidung, die vom Incense Meister und den Gästen getragen werden.

Für die Incense Ceremony in der Feuerle Collection wird eine Auswahl von Incense-Sorten wie Grüner Qinan, Bhutan-Quinan und Agarwood aus Hainan verwendet.

Der Besuch des Incense Room und die Teilnahme an einer Incense Ceremony sind nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Preise:
– 4 Teilnehmer: 250,- Euro pro Person
– 3 Teilnehmer: 333,- Euro pro Person
– 2 Teilnehmer: 500,- Euro pro Person
– 1 Teilnehmer: 1000,- Euro
(Preise inkl. MWST)

Für weitere Informatinen: info@thefeuerlecollection.org

Hallesches Ufer 70, 10963 Berlin, Germany. www.thefeuerlecollection.org

 

Hier klicken um die incense ceremony zu Buchen